Category: Weblinksrum


…das Militär auf seiner Seite, wenn schon nicht die Bevölkerung und die Vernunft.

http://www.stern.de/wirtschaft/geld/neue-anti-akw-bewegung-zurueck-in-die-protestzukunft-1618481.html

Hast du, strahlender FoolCan bereits von den Plänen zur Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke gelesen?

Wir haben soeben eine dringende Petition unterzeichnet, um am geplanten Atomausstieg festzuhalten und direkt auf ein Energiekonzept mit erneuerbaren Energien zu setzen. Sigmar Gabriel wird unseren Appell in seiner Ansprache vor dem Plenum des Bundestages einbringen. Unterzeichne bitte den Appell:

http://www.avaaz.org/de/ausstieg_jetzt/98.php

Weitere Informationen zum Thema Atomenergie:

Greenpeace-Studie: Nutzung der Kernkraft seit 1950 mit mehr als 200 Milliarden Euro gefördert worden (Die Zeit)
http://www.zeit.de/wirtschaft/2010-10/atomkraft-subventionen-greenpeace

Avaaz-Anzeigenkampagne: Atomgegner blasen zur Werbeschlacht gegen Merkel (Handelsblatt)
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/anzeigenkampagne-atomgegner-blasen-zur-werbeschlacht-gegen-merkel;2662390

RWE stoppt Mehrausgaben für erneuerbare Energien (Handelsblatt)
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/nach-atom-deal-rwe-stoppt-mehrausgaben-fuer-erneuerbare-energien;2676518

Regierungsgutachter steht Stromkonzernen nahe (Spiegel)
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,714013,00.html

ZDF-Politbarometer: 56% der Wähler sind gegen AKW-Laufzeitverlängerungen (ZDF)
http://politbarometer.zdf.de/ZDFde/inhalt/15/0,1872,8105583,00.html?dr=1

Regierung schweigt zur Milliarden-Offerte der Energiewirtschaft (Die Zeit)
http://www.zeit.de/wirtschaft/2010-08/atomkraftewerke-laufzeiten-regierung

Milliarden-Belastungen befürchtet: Stadtwerke wehren sich gegen Atom-Kompromiss (FAZ)
http://www.faz.net/s/Rub8D05117E1AC946F5BB438374CCC294CC/Doc~E82A059F1F50542ACB5EBF4B27D2AC267~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Atomstrom versorgt nur wenige, die aber blendend (The European)
http://www.theeuropean.de/stefan-gaertner/3942-atomstrom-versorgt-nur-wenige-die-aber-blendend?utm_source=THE+EUROPEAN+-+Newsletter&utm_campaign=49e8d200ae-The_European_Newsletter&utm_medium=email

Schnell noch vor Ablauf der Frist per Petition die Atomkraftwerke stoppen! Träume und Visionen der alten Männer…

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=13587

Und für alle, die wie du, atomfreier FoolCan, den Atomenergiebetreibern die kalte Schulter zeigen wollen: Einfach den privaten Atomausstieg machen.

Ist ganz leicht und gut für die Alle:
http://atomausstieg-selber-machen.de/

München ist dir ja mittlerweile zu einer zweiten Heimat geworden, teutonischer FoolCan. Eine der interessanteren Markierungen -architektonisch wie inhaltlich – in dieser Stadt ist die neue Synagoge im Zentrum, direkt neben dem jüdischen Museum. Abgesehen vom besten Käsekuchen der Stadt, gibt es dort natürlich viel wissenswertvolles über die dunkle Zeit in Deutschland zu entdecken. Für alle, die sehen möchten, wie sich Geschichte mit dem Jetzt verwebt und Verbindungen schafft zwischen dem Gestern und dem eigenen Alltag, Aber nicht in München sind, kann dies auf Medialoops auf beeindruckend intelligente und zudem fesselnde Art und Weise tun. Münchens jüngere Geschichte zum mithören und -fühlen. Kopfhörer eingestöpselt und klicken -> <Hier>