Szene am Set: Junge, attraktive Dame kommt auf mich zu. Du, lieber FoolCan, ausnahmsweise mal sicher in der Einordnung der Person, gehst mit freundlich ausgestreckter Hand auf sie zu. Denn das ist a) die Freundin der weltbesten Mopsprojektberaterin Caro und b) das Frauchen der zwei Darsteller ohne Sprechrolle im neusten Spot für deinen Lieblingskunden.

“Hallo! Du bist also Caro’s Freundin mit den zwei Möpsen.”

Gut, denkst du noch, der Scherz ist zwar etwas abgegriffen, doch in diesem Falle noch direkt genug, um ihn als beigefügte Note in der Begrüßung beilegen zu können. Die Antwort war ein sehr offenes und bezauberndes Lächeln und die Headline des Posts.

Du warst für ca. 2 Minuten fast ein wenig verliebt, ob dieser selbstsicheren Replik. Hach, es ist schon schön in der Werbung!

Die vier Möpse und drumrum:

 DSC03165 DSC03096DSC03329

Und der Spot “Visual Studio 2010 – Es läuft”:

http://www.microsoft.de/es-laeuft

Advertisements